40. Geburtstag Sprüche | Geburtstags-Alarm

40. Geburtstag Sprüche

Sprüche zum 40. Geburtstag

Wir haben die besten Sprüche zusammengestellt, mit denen ihr den Geburtstagskindern ein Lächeln auf die Lippen zaubert und sie denken lasst „Ich bin die geilste Sau der Welt!“:

Die besten 40. Geburtstag Sprüche

Sprüche zum 40. Geburtstag

40 Jahre wunderbar,
die Welt zu sehen hell und klar. Geboren bist Du vor 40 Jahren,
als die Alten noch Kinder waren. Noch lange aber bist du nicht alt,
ruft es aus dem Geburtstagswald. Wer mit 40 Jahren noch Kind ist,
hat verstanden, worum es im Leben geht.


Das Leben ist wie ein Tag,
wichtig ist, dass man aufstehen mag.
Schön ist jeder Sonnenschein,
heute nur für Dich allein.
Mit 40 Jahren ist man mitten drinnen,
darum lebe Dein Leben – mit allen Sinnen.


Ausgehen und Spaß zu haben,
zählt zu den besonderen Gaben,
die Dir wohl gegeben sind,
denn Du bist des Frohsinns Kind.
Auch mit 40 Jahren heute
begeisterst Du noch alle Leute,
ziehst sie tief in Deinen Bann,
lässt sie an Dein Herz heran.
Mach weiter so wie Du es machst,
damit Du weiter glücklich lachst.


Herzlichen Glückwunsch und gib auf Dich acht,
nun bist Du schon 40 geworden über Nacht.
Feiere schön und lache viel,
bewege Dich weiter durch das Leben mit Stil,
den hattest Du auch schon mit 30 Jahren,
und so solltest Du stetig weiter verfahren.


Mit vierzig Jahren ist der Berg erstiegen,
wir stehen still und schaun zurück.
Dort sehen wir der Kindheit stilles liegen
und dort der Jugend lautes Glück.


Noch einmal schau, und dann gekräftigt weiter
erhebe deinen Wanderstab!
Hindehnt ein Bergesrücken sich, ein breiter,
und hier nicht, drüben gehts hinab.


Nicht atmend aufwärts brauchst du mehr zu steigen,
die Ebne zieht von selbst dich fort;
dann wird sie sich unmerklich mit dir neigen,
und eh du’s denkst, bist du im Port.


Mit zwanzig Jahren regiert der Wille,
mit dreißig Jahren der Verstand und
mit vierzig Jahren das Urteilsvermögen.


Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text,
die folgenden dreißig den Kommentar dazu,
der uns den wahren Sinn und Zusammenhang des Textes,
nebst der Moral und allen Feinheiten desselben,
erst recht verstehen lehrt.


Wer vor zwanzig Jahren nicht hübsch wird
Und vor dreißig Jahren nicht stark
Und vor vierzig Jahren nicht witzig,
Vor fünfzig Jahren nicht reich:
An dem ist alle Hoffnung verloren.


Mit 40 Jahren ist die Jugend endgültig vorbei.
Doch so Mancher wünscht sie sehnlichst herbei.
Keine Frage, Jung sein ist toll,
aber erst im Alter wird das Leben sinnvoll.a
Große Fragen des Lebens sind geklärt,
deine Art zu Leben hat sich bewährt.
Also schau heut nach vorn und nicht zurück,
dafür wünsch ich dir weiterhin viel Glück.


Mit Vierzig gehst Du nun durchs Leben,
viel Neues wird es für Dich geben.
Selbstbewusst und Deiner sicher,
lebst Du gleich noch meisterlicher.
Dein Alter kannst Du jetzt entschleiern,
lass uns Deine Reife feiern!


Gedicht zum 40. Geburtstag

Wenn wir an einen 40. Geburtstag denken, kommt mir sofort eine Dame mit rotgefärbtem, halblangen Haaren in den Kopf, die mit ihren 4 Freundinnen einen Wochenend-Trip mit diversen Piccolöchen im Zug sitzend und hysterisch (und zu laut) lachend in eine Großstadt macht.

Was verbinden wir mit einem 40. Geburtstag? Mit dem 40. Geburtstag assoziieren die meisten, das Thema „Alter“ nicht zu nah an sich heranzulassen, denn irgendwie bedeutet der 40. Geburtstag doch einen Einschnitt im Leben – 40 zu werden bedeutet, keine „junge“ Frau bzw. kein „junger“ Mann mehr zu sein, erste Fältchen beim morgendlichen Blick in den Spiegel zu entdecken und vielleicht auch zu merken, dass man körperlich nicht mehr so fit ist wie mit Mitte 20.

Die Zeit der Familienplanung und –gründung ist für die meisten in diesem Alter bereits abgeschlossen. Für einige bedeutet das vielleicht, dass der spannende Teil des Lebens irgendwie vorbei ist. Zumindest der Teil des Lebens, in dem kein Tag dem anderen gleicht. Kein Wunder, dass mit 40 viele schon knapp vor ihrer ersten sogenannten Midlife-Crisis stehen. Und diese heißt ja nicht umsonst „MIDLIFE Crisis“ – sie trifft in der Mitte des Lebens, also im Regelfall zwischen 40 und 50, fast jeden. Den einen mehr („Oh Gott, mein Leben hat keinen Sinn mehr!“) und den anderen weniger („Mist, ich sah auch schon mal besser aus!“).

40. Geburtstag: Und was kommt jetzt noch?

Berufliche, finanzielle und familiäre Ziele sind in diesem Alter meist schon erreicht. Eigentlich müsste das doch ein tolles Gefühl sein? Wenn da nicht die Frage wäre: Und jetzt? Was kommt denn noch? Passiert hier noch irgendwas? Denn es ist ja auch ein beängstigender Gedanke, dass die erste Hälfte des Lebens nun so gut wie rum zu sein scheint. Ein Anlass, um für sich zu überlegen, ob man bis hierhin alles erreicht, was man sich vorgenommen hat, was man anders machen würde wenn man eine zweite Chance hätte und was die Ziele für die zweite Lebensphase sein könnten. Dass die zweite Lebensphase wahrscheinlich objektiv betrachtet weniger aufregende Dinge bereithält als die erste, dürfte den meisten klar sein.

In dieser Umbruchphase gilt es zu zeigen, dass man noch längst nicht zum alten Eisen gehört, in der Disco JEDEN Wunsch-Tanzpartner bezierzen kann und es überhaupt egal ist, ob man nun Ü40 ist oder nicht. Und genauso sollten auch Sprüche zum 40. Geburtstag geschrieben sein! Positiv, optimistisch, lebensbejahend und voller Freude!

Weitere Geburtstags-Sprüche:

Sprüche zum 18. Geburtstag!
Sprüche zum 25. Geburtstag!
Sprüche zum 30. Geburtstag!
Sprüche zum 50. Geburtstag!